Werbung im Sonntagsblatt Vechta: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Impressum
    24.09.2017 - 21:15 Uhr

  

Oldenburg/Visbek. Zum Auftakt der Fußball-Saison startet auch wieder der 16. EWE Cup für E-Junioren in eine neue Runde. Für 60 Teams aus dem Versorgungsgebiet des Oldenburger Energiedienstleisters EWE...

weiterlesen...

 
Steinfeld. Auf dem Tennisplatz in Steinfeld trafen sich 15 Frauen aus Dinklage und Steinfeld, um ihr 25. Freundschaftsturnier auszutragen. In den 90er Jahren diente es als Vorbereitung für die...

weiterlesen...

 
Share |

Jörg Treuke für WM in Indien nachnominiert


Jörg Treuke  Foto: Privat
Damme. Badmintonspieler Jörg Treuke vom OSC Damme errang bei den 30. Deutschen Alterklassenmeisterschaften in Solingen zum dritten Mal in Folge einen hervorragenden fünften Platz im Herreneinzel.
Der Vördener hatte sich mit einem beim internationalen Buddelschiffcup in Bremerhaven optimal auf diese Jubiläumsveranstaltung vorbereitet. In Bremerhaven gelang ihm im Finale eine gelungene Revanche gegen den Stockelsdorfer Erik Wohlgemuth, dem er bei den Norddeutschen Meisterschaften im März beim Match um den Einzug ins Halbfinale knapp den Vortritt lassen musste.
In Solingen zeigte sich Treuke in Topform und erreichte in seiner Alterslasse O55 das Viertelfinale. Dort war er allerdings gegen den neu in die Klasse O55 aufgerückten und später neuen deutschen Meister Karsten Großgebauer (LV Thüringen) beim 11:21 und 11:21 genauso chancenlos, wie sämtliche Kontrahenten. Im Herrendoppel mit Hans-Werner Buske (BV Gifhorn) und im gemischten Doppel mit Stammpartnerin Claudia Cobus (FI Emden) war für Treuke nach überstandenen Vorrundensiegen jeweils im Achtelfinale Endstation.
Trotz des starken Auftritts im Herreneinzel hielt sich die seine Freude in Grenzen. Hintergrund: Die Deutschen Meisterschaften sind Grundlage für die Qualifikation zu den immer im Wechsel ausgetragenen Europa- und Weltmeisterschaften. Während sich zu einer Europameisterschaft acht Spieler einer Nation unmittelbar qualifizieren, werden zur Weltmeisterschaft nur die besten vier Akteure einer nationalen Altersklasse zugelassen. So berechtigte Treukes fünfter Platz im Vorjahr zur unmittelbaren Teilnahme an der EM 2016 in Slowenien, während er mit der gleichen Platzierung in diesem Jahr die Norm zur WM eigentlich hauchdünn verfehlt hatte.
Jedoch erhielt Treuke eine freudige und auch etwas kuriose Nachricht: Der frisch gebackene deutsche Meister, der in Solingen noch einen möglichen Podestplatz mit direkter Quali Treukes verhindert hatte, kann verletzungsbedingt nicht an der WM teilnehmen, so dass Treuke als erster Nachrücker vom deutschen Badmintonverband für die vom 10. bis 17. September in Cochin (Indien) stattfindenden Weltmeisterschaften nominiert wurde. Neben dem Einzel wurde er auch im Herrendoppel mit Fred Fiebig (SF Salzgitter) und im Mixed in der jüngeren Altersklasse O50 mit Doris Reiche (TBC Eltville) gemeldet.

Artikel vom 07.07.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 20.09.2017

Ausgabe lesen


» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • EM 2016
  • Behoerdenwegweiser 2016
  • Advent VECHTA 2016
  • Stärke zeigen 2017
  • Freizeit aktiv 2017
  • 100 GUTE TATEN

 


 

WETTER




TWITTER




Bildergalerien


SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Lokales  
Sport  
Kulturelles  
Kleinanzeigen
Kleinanzeige aufgeben  
Unser Team
Geschäftsleitung  
Verlagsleitung  
Mediaberater  
Telefonmarketing  
Redaktion  
Verwaltung  
Online Medien
Unsere Zeitung im Internet  
Tipps und Termine  
E-paper Archiv  
Mediadaten
Preisliste PDF  
Beilagenservice  
Technische Angaben  
Verbreitungsgebiet  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Impressum
Kontakt  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   DasBLV
Cloppenburger Wochenblatt   Wesermarsch am Sonntag  

 

 
VMG Vechtaer Mediengesellschaft mbh & Co. KG · Große Straße 96 ·49377 Vechta · Tel. (04441) 93 83-0 · info@sonntagsblatt-vechta.de                                            · Impressum