Werbung im Sonntagsblatt Vechta: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Impressum
    26.09.2018 - 14:14 Uhr

  

Hausstette. Die Tennisfreunde Hausstette ermittelten ihren Doppel-Tennis-Meister. Die Organisatoren um Michael Scholz (l.) und Matthias Thole (3.v.l.) haben wieder ein Tennisturnier für die...

weiterlesen...

 
Damme. Fußballspaß in den Sommerferien: 105 Kinder im Alter von vier bis 13 Jahren waren beim 4. BOGE-Fußballcamp im Dersa-Sportpark in Damme dabei. Der SV Rot-Weiß Damme hatte diese dreitägige...

weiterlesen...

 

E-Jugend-Kicker von RWD holen EWE-Cup


Die E-Jugend-Kicker von RW Damme sind EWE-Wintercup-Champion. Foto: EWE
Oldenburg/Damme. Als der Schlusspfiff ertönte, herrschte große Freude bei den kleinen Kickern vom SV Rot Weiß Damme. Nach einem langen Turniertag hatte sich die Mannschaft in der Endrunde von Norddeutschlands größten E-Junioren-Hallenturnier durchgesetzt und das Finale gegen BW Papenburg mit 2:1 nach Neun-Meter-Schießen gewonnen. Die 16 teilnehmenden Mannschaften aus dem EWE-Versorgungsgebiet zwischen Ems und Elbe hatten sich vorab in fünf Vorturnieren für die Schlussrunde in Oldenburg qualifiziert.
RW Damme hatte sich mit drei Siegen gegen Ostfrisia Moordorf (7:0), TV Meckelfeld (1.0) und die JFV Unterweser (1:0) den Gruppensieg geholt. Im Viertelfinale gab es ein 1:0 gegen den TuS Heidkrug, im Halbfinale gegen das Team des SV Drochtersen/Assel ein klares 3:0. Nach der regulären spielzeit stand es im Finale gegen Papenburg 0:0, bevor dann im spanenden Neunmeterschießen die Entscheidung zugunsten der Dammer Kicker fiel.  
Das Dammer Team erhielt neben dem Siegerpokal einen Gutschein über Sachpreise. Für den im Finale unterlegenen SC Blau-Weiß 94 Papenburg gab es neue Fußbälle für das Team sowie Eintrittskarten für die Bundesliga­begegnung SV Werder Bremen gegen Bayer 04 Leverkusen. Auch alle anderen Mannschaften erhielten ebenfalls einen Pokal, sodass es bei der Siegerehrung durchweg glückliche Gesichter gab.
Überreicht wurden die Preise von Ludwig Kohnen (Geschäftsführer EWE Vertrieb) und Werders Mittelfeldspieler Jérôme Gondorf.
Für die Dammer geht es jetzt noch weiter: Der „EWE Wintercup Champion“ vervollständigt als Sieger der Hallenrunde das Teilnehmerfeld beim großen EWE-Cup-Endturnier in Bremen, das am 5. Mai anlässlich des Werder Heimspiels gegen Leverkusen am und im Weser-Stadion ausgetragen wird.
Zuvor konnten die rund 800 Zuschauer tollen Jugendfußball in der EWE Arena verfolgen und dabei das eine oder andere Talent bestaunen. So wurde Ben Meyerrenken von BW Papenburg als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet. Den Sonderpreis „Bester Torhüter“ erhielt Lars Röper vom Siegerteam RW Damme.
Neben den sportlichen Leistungen sorgte das bunte Rahmenprogramm für eine super Atmos­phäre in der Halle.
Weitere Informationen rund um das Turnier gibt es unter www.ewe.de/ewecup

Artikel vom 28.02.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 26.09.2018

Ausgabe lesen


» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Advent Vechta 2017
  • Hochzeit 2018
  • Freizeit aktiv 2018

 


 

WETTER




TWITTER




Bildergalerien


SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Lokales  
Sport  
Kulturelles  
Kleinanzeigen
Kleinanzeige aufgeben  
Unser Team
Geschäftsleitung  
Verlagsleitung  
Mediaberater  
Telefonmarketing  
Redaktion  
Verwaltung  
Online Medien
Unsere Zeitung im Internet  
Tipps und Termine  
E-paper Archiv  
Mediadaten
Preisliste PDF  
Beilagenservice  
Technische Angaben  
Verbreitungsgebiet  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Impressum
Kontakt  
AGB  
Datenschutz  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   DasBLV
Cloppenburger Wochenblatt   Wesermarsch am Sonntag  

 

 
VMG Vechtaer Mediengesellschaft mbh & Co. KG · Große Straße 96 ·49377 Vechta · Tel. (04441) 93 83-0 · info@sonntagsblatt-vechta.de                                            · Impressum