Werbung im Sonntagsblatt Vechta: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Impressum
    14.08.2018 - 08:45 Uhr

  

Lohne. Seit Kurzem liegt der Kultur- und Veranstaltungskalender der Stadt Lohne für das zweite Halbjahr 2018 aus. Fast 150 Termine stehen in der gedruckten Version. Im Online-Planer auf der...

weiterlesen...

 
Dinklage. Seit dem 24. Juni wird auf dem Gelände vor der Dinklager Burgkapelle für mehrere Monate die Ausstellung „Fotopirsch – Bilder des Dinklager Tierfotografen Theo Wilke (1920 bis 2000)“ zu sehen...

weiterlesen...

 

Die „Magier 2.0." treten in Vechta auf


Die vier Magier zeigen eine spektakuläre Show.  Foto: Huppertz
Vechta. Vier unterschiedliche Magier Charaktere erleben die Zuschauer am Samstag, 10. November, um 20 Uhr, im Metropol-Theater Vechta, die alle Meister ihres Fachs sind. Eine magische und unglaublich unterhaltsame Show. Die „Magier 2.0” sind:
Christopher Köhler ist  „Der Lustige“: Der Rheinländer ist Gründer und Moderator von „Die Magier“. Er macht Schluss mit dem langweiligen Image eines Zauberkünstlers. Auf Augenhöhe mit dem Publikum zeigt Köhler mit saloppem Mundwerk Publikums-Improvisationen die einmalig, komisch und absurd sind. Seit nunmehr zehn Jahren begeistert er live sein Publikum und war schon in zahlreichen TV Sendungen zu sehen.
Lars Ruth ist „Der Seher“: Feinfühlig und empathisch nimmt Lars Ruth die Zuschauer mit auf eine Reise in die Welt des Übersinnlichen, in der sie zweifeln werden, ob sie ihren Sinnen trauen können. Eine Expedition ins Reich der Wahrsager und Visionäre, der Hypnotiseure und Traumdeuter. Als ehrlicher Scharlatan weiht Ruth die Zuschauer auf ihrer Reise in diese Welt der Wunder ein.
Swann ist „Der Maskierte“: Die einzigartige Verschmelzung von Illusionen, Musik, Schauspiel, Licht und Tanz begeistert bereits seit 20 Jahren viele Menschen auf der ganzen Welt. Der Kölner hat die Gabe unvergessliche Bilder und eine Atmosphäre auf der Bühne zu schaffen, die mit Worten kaum zu beschreiben sind. Wunderbar liebevolle Magie mit eindrucksvollen Illusionen.
Sam Cole ist „Der verrückte Charmeur“: Gutaussehend, charmant und schräg – das ist Sam Cole. Durch einen Unfall in einer radioaktiven Magnetfabrik in Chicago hat er seinen Verstand verloren, dafür aber magische Kräfte entwickelt. Die Zuschauer swingen, tanzen oder klatschen mit bei diesem eher ungewöhnlichen Künstler. Außergewöhnliche Zauberei, schnelle Tänze und unvergessliche Musik.
Karten für den Auftritt der Magier gibt es unter anderem bei Sonntagsblatt Vechta und Rundschau am Mittwoch, Große Sr. 96, bei der Stadt Vechta, Tel. 04441/886-0 oder auch online unter www.vechta.de. Der Vorverkaufspreis beträgt 28 Euro. An der Abendkasse kostet eine Karte 32,40 Euro.
Wichtiger Hinweis: „Die Magier 2.0“ ist nicht für Kinder unter zwölf Jahren geeignet.

Artikel vom 02.02.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 12.08.2018

Ausgabe lesen


» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Advent Vechta 2017
  • Hochzeit 2018
  • Freizeit aktiv 2018
  • Fußball WM-Beilage 2018 Vechta
  • Blickpunkt am Sonntag Quakenbrück Nr1 Vechta
  • Blickpunkt am Sonntag Quakenbrück Nr. 2 Vechta

 


 

WETTER




TWITTER




Bildergalerien


SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Lokales  
Sport  
Kulturelles  
Kleinanzeigen
Kleinanzeige aufgeben  
Unser Team
Geschäftsleitung  
Verlagsleitung  
Mediaberater  
Telefonmarketing  
Redaktion  
Verwaltung  
Online Medien
Unsere Zeitung im Internet  
Tipps und Termine  
E-paper Archiv  
Mediadaten
Preisliste PDF  
Beilagenservice  
Technische Angaben  
Verbreitungsgebiet  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Impressum
Kontakt  
AGB  
Datenschutz  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   DasBLV
Cloppenburger Wochenblatt   Wesermarsch am Sonntag  

 

 
VMG Vechtaer Mediengesellschaft mbh & Co. KG · Große Straße 96 ·49377 Vechta · Tel. (04441) 93 83-0 · info@sonntagsblatt-vechta.de                                            · Impressum