Werbung im Sonntagsblatt Vechta: Mediadaten · Kleinanzeigen Rund um Ihre Zustellung · Impressum
    14.08.2018 - 08:44 Uhr

  

Lohne. Seit Kurzem liegt der Kultur- und Veranstaltungskalender der Stadt Lohne für das zweite Halbjahr 2018 aus. Fast 150 Termine stehen in der gedruckten Version. Im Online-Planer auf der...

weiterlesen...

 
Dinklage. Seit dem 24. Juni wird auf dem Gelände vor der Dinklager Burgkapelle für mehrere Monate die Ausstellung „Fotopirsch – Bilder des Dinklager Tierfotografen Theo Wilke (1920 bis 2000)“ zu sehen...

weiterlesen...

 

„DAS WUNDER” – Eine musikalische Zeitreise


 „DAS WUNDER“ bietet am 10. August ein abendfüllendes musikalisches Feuerwerk. Foto: Korecki
Visbek. Der Kulturkreis Visbek lädt wieder zum Visbek Open Air und zeigt „DAS WUNDER“, und zwar am Freitag, 10. August, um 20.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), auf dem Rathausplatz Visbek. DerEintritt kostet 13 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse. Alle Interessierten sind eingeladen
„DAS WUNDER – Die musikalische Zeitreise durch 40 Jahre deutsche Rock- und Popgeschichte“ ist die markante Headliner-Show für junge und jung gebliebene Musikfreunde.
Und das sind die Wunderbaren: Mit der 1LIVE-Krone ausgezeichnet, sowie Echo-nominiert sind die drei Musiker David Rempel, Eugen Urlacher und Henrik Oberbossel. Mit dem Titel „1000 km bis zum Meer” wurden Dave, Eugen und Henne mit ihrer ehemaligen Band Luxuslärm bundesweit bekannt. Dazu gesellen sich die fantastischen Stimmen von Filippo Grasso, Albert N‘Sanda und Angelina Herrmann, die mit ihren unterschiedlichen Facetten jedem einzelnen Song eine ganz besondere und individuelle Note verleihen.
„DAS WUNDER“ bietet ein abendfüllendes musikalisches Feuerwerk mit den größten Hits der deutschen Musikgeschichte. Klassiker wie Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer, NENA, Westernhagen, Die Ärzte oder Die Toten Hosen finden ihren Platz in der Setliste genauso wie aktuelle Themen, wie zum Beispiel Philipp Poisel, Clueso, Max Herre, Silbermond, Revolverheld, Juli, Peter Fox, Kraftklub, Jan Delay, Adel Tawil, Tim Bendzko, Lucilectric, Johannes Oerding, Wir sind Helden, Christina Stürmer, Joris, Max Giesinger, Joy Denalane, Frida Gold oder Andreas Bourani.
Eintrittskarten sind im Rathaus Visbek, Zimmer 3, bei der Papeterie Libellus, Visbek sowie bei der Buchhandlung Vatterodt, Vechta, erhältlich.

Artikel vom 11.06.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht

E-PAPER


Aktuelle Ausgabe vom 12.08.2018

Ausgabe lesen


» E-Paper Archiv

BEILAGEN


  • Advent Vechta 2017
  • Hochzeit 2018
  • Freizeit aktiv 2018
  • Fußball WM-Beilage 2018 Vechta
  • Blickpunkt am Sonntag Quakenbrück Nr1 Vechta
  • Blickpunkt am Sonntag Quakenbrück Nr. 2 Vechta

 


 

WETTER




TWITTER




Bildergalerien


SITEMAP


Startseite
Nachrichten
Lokales  
Sport  
Kulturelles  
Kleinanzeigen
Kleinanzeige aufgeben  
Unser Team
Geschäftsleitung  
Verlagsleitung  
Mediaberater  
Telefonmarketing  
Redaktion  
Verwaltung  
Online Medien
Unsere Zeitung im Internet  
Tipps und Termine  
E-paper Archiv  
Mediadaten
Preisliste PDF  
Beilagenservice  
Technische Angaben  
Verbreitungsgebiet  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamationen  
Für unsere Zusteller  
Impressum
Kontakt  
AGB  
Datenschutz  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   DasBLV
Cloppenburger Wochenblatt   Wesermarsch am Sonntag  

 

 
VMG Vechtaer Mediengesellschaft mbh & Co. KG · Große Straße 96 ·49377 Vechta · Tel. (04441) 93 83-0 · info@sonntagsblatt-vechta.de                                            · Impressum